Nächster Start – 03.11.2019

Danke für einen überwältigenden 46ten Herbstwaldlauf!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Läuferinnen und Läufern, allen Besucherinnen und Besuchern und ganz besonders bei den vielen fleißigen Helferinnen und Helfern vor Ort für einen ganz besonderen 46ten Herbstwaldlauf. Ganz besonders? Weil dieser Herbstwaldlauf mit insgesamt 2150 Zieleinläufen der bislang größte seiner Art war und vorraussichtlich auf Grund der Kapazitäten auf dem Bergwerksgelände und den Laufstrecken auch bleiben wird. Aber auch von der Stimmung vor Ort und auf den Strecken war dieser Herbstwaldlauf sicherlich ganz vorne mit dabei!

 

Wie geht es in Zukunft weiter?

„Wir laufen auf jeden Fall noch einmal!“

So lautet das Motto für den 47ten Herbstwaldlauf im kommenden Jahr, der wie gewohnt auf dem Bergwerksgelände stattfinden wird. Für die Jahre danach können wir auf Grund des strukturellen Wandels vor Ort leider noch keine belastbaren Aussagen treffen, werden Euch aber natürlich informieren, sobald Bewegung in das Thema kommt.

Die Online-Anmeldung für den 47ten Herbstwaldlauf schalten wir im Frühjahr 2019 frei. Um den Termin nicht zu verpassen, folgt uns einfach auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/herbstwaldlauf

Geschichte

Der Bottroper Herbstwaldlauf wurde 1973 zum ersten Mal in Bottrop ausgetragen. Start und Ziel war bis zum Jahr 1995 das Jahnstadion in unmittelbarer Nähe der Dieter-Renz-Halle. Durch einen Großbrand wurde die Halle 1995 völlig zerstört, sodass ein neuer Standort gefunden werden musste. Die RAG war bereit, unserer traditionellen Veranstaltung das Betriebsgelände am Bergwerk Prosper-Haniel in Bottrop zur Verfügung zu stellen. Vor dieser einmaligen Kulisse führen wir den Bottroper Herbstwaldlauf gemeinsam mit der Grubenwehr des Bergwerks durch.

Unsere Sponsoren

Links und Material

Anmelden

Dieses Jahr findet der RWW Herbstwaldlauf zum 46. mal statt. Der diesjährige Termin ist der 4. November 2018. Die Anmeldung ist ab Ende Februar freigeschaltet.

Facebook

Besuche unsere Facebook Seite und nur ein Like genügt, um auf dem Laufenden zu bleiben und mit uns in schnell in Kontakt zu kommen. Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Laufstrecken

6,8 km Grubenwehr-Lauf

 Der 6,8 km Lauf der Grubenwehr des Bergwerks Prosper-Haniel führt um die neu entstehende Halde „Schöttelheide“. 

10 km Heidesee-Lauf

 Der 10 km Heidesee-Lauf benutzt teilweise entlang des „Alten Postweg“ einen asphaltierten Radweg, biegt ab bis zum Heidesee, überquert diesen auf einer kurzen Brücke und führt auf fast gleichem Weg wieder zurück zum Bergwerk.

25 km Heidhofsee-Lauf

 Der 25 km Heidhofsee-Lauf ist ein leicht welliger Rundkurs auf gut befestigten, teils asphaltierten Wirtschafts- und Wanderwegen und kann bei jedem Wetter gut belaufen werden.

50 km Jürgen-Liebert-Ultra

 Der 50 km Jürgen-Liebert-Ultra verläuft auf der Strecke der 25km-Distanz, die Runde ist zweimal zu absolvieren. Dieser Lauf ist übrigens der einzige Ultra Marathon, der im Ruhrgebiet gelaufen werden kann.

Impressionen